Jahreshauptversammlung am 17.03.2017

Der Vorsitzende Ulrich Stockmann konnte auf ein Jahr zurückblicken, welches sich durch konti-nuierliche Jugendarbeit auszeichnete und in Kinder- und Mädchenjungschar sowie einer Trainee-gruppe für nachwachsende Mitarbeiterinnen regen Zulauf erfuhr. Er wies darauf hin, dass dieses die eigentliche Basisarbeit des Vereins sei und freute sich, dass diese Sparte sehr gut funktioniert.
Auch die anderen Gruppen oder Kreise fanden regelmäßig statt, wie die „Oase für Frauen“, der „Mus“ (Männer unter sich) und das „HOT“ (Haus-Organisations-Team), welches sich um die Belange des CVJM-Hauses kümmert.
Auch die mittlerweile zur Tradition gewordenen Einzelaktionen wurden erfolgreich durchgeführt: Die Schifreizeit fand im österreichischen Zillertal statt. Die Radtour am Familientag führte per Fahrrad durch den Osterwald zum Hof Riechmann, wo ein Niedrigseil-Kletterpark auf die Teilnehmer wartete, der von Dieter Riechmann eigens für diese Veranstaltung aufgebaut worden war. Es bereitete Kindern und Erwachsenen viel Spaß, sich im Anseilen und Klettern zu üben.
Im September hatte man im Rahmen der 775 Jahr Feier Frotheims eine Sonderveranstaltung durch-geführt. Dieses war ein „Tag der offenen Jungschar“. Die Kinder konnten hier eine „Aufgaben-Rallye“ absolvieren, die thematisch an das Frotheimer Motto: „Sonne, Sand, Moor & mehr“ angelehnt waren.
Am 1. Advent fand der zur Tradition gewordene Spieletag statt, wo Besucher neue Brettspiele unter Anleitung ausprobieren konnten. Auch die Tannenbaum-Aktion wurde Anfang Januar in gewohnter Form erfolgreich durchgeführt. Der Vorsitzende dankte allen Beteiligten herzlich für den geleisteten Einsatz.
Bei den anschließenden Wahlen gab es keine Veränderungen im Vorstand. Ulrich Stockmann als Vor-sitzender und Bernd Riechmann als Schriftführer wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Als Beisitzer wurden Anke Hemann, Birgit Stockmann, Ralph Januschewski und Detlef Speiser wieder ge-wählt. Des Weiteren gehören Ute Beckschewe als 2. Vorsitzender und Nils Tiemeier als Kassenwart zum Vorstand, die in diesem Jahr nicht zur Wahl standen.
Auf folgende Termine für dieses Jahr wurde anschließend hingewiesen: Schifreizeit in der Oster-woche in Österreich, Familientag am Fronleichnam, der Spieletag am 1. Advent und die Tannen-baum-Aktion Anfang nächsten Jahres.
Abschließend wurden in Abwesenheit Uwe Bultmann und Hartmut Knost für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Auf dem Foto von links nach rechts der aktuelle Vorstand:

Bernd Riechmann (Schriftführer), Anke Hemann (Beisitzerin), Ralph Januschewski (Beisitzer), Ute Beckschewe (Stellvertende Vorsitzende), Ulrich Stockmann (Vorsitzender), Nils Tiemeier (Kassenwart), Birgit Stockmann (Beisitzerin), Detlef Speiser (Beisitzer), Konni Kirchner (Jugendreferentin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.