Tannenbäume eingesammelt!

Isenstedt-Frotheim. Fast 40 Helferinnen und Helfer freuten sich über die für die Jahreszeit guten Wetterbedingungen und hatten viel Spaß beim Einsammeln der ausgedienten Weihnachtsbäume. Bereits am Mittag waren sämtliche Bereiche eingesammelt.
„Dass wir meistens bereits um die Mittagszeit fertig sind, hat auch und besonders mit den Treckergespannen zu tun. Den Fahrern gilt mal ein besonderer Dank, stellen sie seit vielen Jahren nicht nur die Fahrzeuge zur Verfügung, sondern auch noch ihre Zeit, um sie zu fahren und das in diesem Jahr auch noch unentgeltlich. Ohne sie wäre die Aktion in dieser Form letztendlich gar nicht möglich.“ erklärte der Vorsitzende Ulrich Stockmann.
Der Fleiß der Helfer wurde mit einer Spendensumme in Höhe von ca. 2.300,- € belohnt, die der vereinseigenen Jugendarbeit zu Gute kommt.
Die gesammelten Bäume erfüllen noch einmal einen Zweck. Sie ermöglichen der Frotheimer Dorfgemeinschaft die Veranstaltung eines Osterfeuers.
Beim wohlverdienten Mittagessen hatten die Teilnehmer Gelegenheit, beim mittlerweile zur Tradition gewordenen Schätzspiel mitzumachen. Hier ging es darum, die Spendensumme zu tippen. Die 15 besten Tipper konnten sich über diverse Preise in Form von Spielen, Puzzlen und Süßigkeiten freuen.

Die Helferinnen und Helfer 2020!
Die Gewinnerinnen und Gewinner des Schätzspiels!
Raimond und Marlies Bartsch im Einsatz!
Es wurde alles gegeben, auch wenn die Schuhe nicht mehr wollten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.