Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft!

Da er bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung verhindert war, wurde Heinz Riechmann nun im Rahmen einer Vorstandssitzung nachträglich geehrt.

Am 26.01.1979 war er in den CVJM Isenstedt-Frotheim eingetreten und besuchte den damals noch existierenden Fotolaborkurs. Nach diesem Einstieg war er in verschiedenen Bereichen des Vereins aktiv. Insbesondere engagierte er sich für den Patenverein in Ghana, mit dem der Verein über viele Jahre eine Patenschaft unterhielt. Höhepunkt dieser Arbeit waren die Besuche in Ghana, sowie die Betreuung der Gäste aus Ghana bei den Gegenbesuchen bei uns.

Auch im Vorstand war er in verschiedenen Positionen tätig, unter anderem als 2. Vorsitzender, Kassenwart und Beisitzer. Aktuell ist er seit einigen Jahren bereits Mitglied im Leitungs-Team des Männerkreises “Mus” (Männer unter sich).

Der Vorsitzende Ulrich Stockmann würdigte die Leistungen, die der Jubilar in den 40 Jahren für den Verein erbracht hat und bedankte sich herzlich dafür. Neben den Glückwünschen wurden Ehrenurkunde, Blumenstrauß und eine Ehren-Anstecknadel überreicht.

Vorsitzender Ulrich Stockmann mit dem Jubilar Heinz Riechmann

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.